TSV Hertingshausen
          

Hobbyrunde Damen Spielberichte

---------------------------

TSV Damen Hobby - SG Schauenburg   1:3  (Fr. 24.06.22)

Trotz ganz fürchterlicher Wetterprognose (Gewitter und Starkregen) hatten wir bestes Tenniswetter.
Die gegnerische Mannschaft ist zu 6 angereist und es kamen von beiden Mannschaften noch zahlreiche Fans. Die Stimmung war fast wie bei großen Tennisturnieren.
Es spielten die Einzel Karla Krug und Simone Wassenhoven. Karla spielte tolle Ballwechsel, war aber zu lieb, um die Chancen, die ihr die Gegnerin gab, auszunutzen und die entscheidenden Punkte zu machen und verlor leider klar in 2 Sätzen 2:6, 2:6.
Simone dominierte in ihrem Spiel klar über ihre Gegnerin. Sie musste nur 4 Spiele abgeben und gewann klar mit 6:4, 6:0. Hier noch mal herzlichen Glückwunsch an Simone. Die Zuschauer bekamen ein spannendes Spiel zu sehen.
Das erste Doppel spielten Silke Hampf und Simone. Ihre Gegnerinnen waren ein eingespieltes Team und nutzen jede ihrer Chancen. Obwohl es oft über Einstand ging, verloren sie die entscheidenden Punkte und gaben die Sätze 1:6, 3:6 ab. Klingt klar, war es aber nicht.
Das zweite Doppel spielten Leila Polter, die in genialer Form und Spielweise das erste Mal seit mehreren Jahren wieder auf dem Platz stand und Christine Meyer. Leila hat mit viel Spielfreude viele Bälle, die Christine schon als verloren sah, sicher zurück gespielt. Trotzdem die beiden als Team nicht eingespielt waren, kamen einige sehr gute (auch lustige) Ballwechsel zustande. Aber auch hier, verloren sie, trotz Satzgewinn im ersten im Match Tiebreak. Danach haben wir mit unseren sehr sympathischen Gegnerinnen noch lange zusammen gesessen. Ein Dank noch mal an den Grillmeister Marco, der für uns gegrillt hat.
Das nächste Spiel ist am 11.07. In Vellmar.

(C. Meyer)

---------------------